+43 3858 2122 ff.wartberg@aon.at

7. Juli 2022

T08 Tierrettung Schwan

Am Donnerstag den 7. Juli wurde die Feuerwehr Wartberg zu einer Tierrettung gerufen. Einer der jungen Schwäne war krank und konnte sich schwer über Wasser halten. Er dürfte ein Problem mit der Eigenfettproduktion (Bürzeldrüse) haben da er aussah als wäre er mit Öl übergossen worden.

Nach der telefonischen Verständigung der Feuerwehr Wartberg machten sich 4 Mann auf zur Schwanenrettung. Nach kurzer Suche konnte der junge Schwan gefunden werden und nach mehreren Versuchen konnte er mit einem Kescher eingefangen werden.

Anschließend wurde das Tier zur Tierärztin nach Krieglach gebracht. Dort wurde er versorgt und im Anschluss wieder zu seiner Familie nach Wartberg gebracht.

 

Blog Kategorien

Blog Archiv