Startseite»Aktuelles»Einsätze»Zimmerbrand Mitterdorf

Zimmerbrand in Mitterdorf am 12. Jänner

Zimmerbrand Mitterdorf

Am Mittwoch den 12. Jänner wurden wir mittels Sirene und SMS um 15:11 als Unterstützung für die Feuerwehr Mitterdorf zu einem Zimmerbrand in der Veitschtalstraße gerufen. In einer Wohnung fing eine Küchenrolle am Herd Feuer und der Heimrauchmelder schlug an. Ein Nachbar verständigte darauf die Feuerwehr. Der Kleinbrand war rasch gelöscht und die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich auf das Belüften der Wohnung.

 

Alarmierung
Sirenenalarm, SMS, Fax

 

Art des Einsatzes

Brandeinsatz, B05-Zimmerbrand

 

Einsatzdauer

15.11 bis 16.15 Uhr

 

Durchgeführte Tätigkeiten

Ausrüsten mit Atemschutz, Belüftung der Wohnung

 

Eingesetzte Fahrzeuge

RLF-A

 

Mannschaft

Einsatzleiter: LM Thonhofer P. (FF Wartberg)

Mannschaftsstärke:  15 Mann

 

Weiter Einsatzkräfte

FF Mitterdorf

Polizei

Rettung